Der Hexer und die Henkerstochter - www.oliver-poetzsch.de

Oliver Pötzsch: Der Hexer und die Henkerstochter (Band 4 aus der Reihe "Die Henkerstochter-Saga")

 

1666: Der Schongauer Medicus Simon und seine Frau Magdalena, die Tochter des Henkers, brechen zu einer Wallfahrt ins Kloster Andechs auf. Dort lernt Simon den mysteriösen Frater Virgilius kennen, der Uhrmacher und Erfinder ist. Simon ist fasziniert von den unheimlichen Automaten, die Virgilius erschaffen hat. Als der Frater verschwindet und sein Labor zerstört wird, ahnt Simon Böses und ruft Jakob Kuisl, den Schongauer Henker herbei. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche – nach einem wahnsinnigen Mörder … Die Henkerstochter ermittelt zum 4. Mal.

 

Für die Leseprobe klicken Sie bitte hier 

F

 

 

Historischer Kriminalroman

Taschenbuch

Halbleinenband

624 Seiten

ISBN-13 9783548281155 

Erschienen: 16.04.2012

€ 14,99 [D], € 15,50 [A], sFr 20,90  

Ullstein Verlag

 

 

 

Historischer Kriminalroman

Taschenbuch

Broschur

624 Seiten

ISBN 13 9783548285504 

Erschienen: 12.07.2013

€ 9,99 [D], € 10,30 [A], sFr 13,90 

Ullstein Verlag

 

 

 

Historischer Kriminalroman

Taschenbuch

Broschur

624 Seiten

ISBN-13 9783548613352

Erscheint: 02.12.2016

€ 9,99 [D], € 10,30 [A]

List Verlag

 

 

 

Hörbuch

Gekürzte Lesung mit Johannes Steck

6 CDs, 438 Minuten Laufzeit

ISBN 978-3-86909-136-5 

Erschienen: 12.07.2013

€ 14,99 [D], 21,90 sFr 

Hörbuch Hamburg


top