Figuren - www.oliver-poetzsch.de

Die Welt von

  

                                                                                                       

                                          

 

 

Kuno Kettenstrumpf ...

... ist ein Ritter ohne Furcht und Tadel. Er liebt Schwertkämpfe, das Burgfräulein Konstanze und Schokoladenkuchen. Mit seinem Pferd Rosinante zieht er in die Welt hinaus und lehrt die Bösewichter das Fürchten, so wie es schon sein Urgroßvater Kasimir Kettenstrumpf getan hat. Der größte Schatz der Kettenstrumpfs ist die magische Silberlanze, die sich seit Uhrzeiten in Familienbesitz befindet. Es heißt, sie mache unbesiegbar. Doch die Lanze ist verschollen, eigentlich solange Kuno denken kann. Nicht nur er, sondern auch seine schlimmsten Feinde, der Räuber Rasputin und der böse Zauberer Balduin, suchen nach ihr.

 

 

Prinz Nepomuk ...

... wohnt mit Ritter Kuno auf Burg Kettenstrumpf. Er wohnt im Südflügel der Burg und besitzt einen Kleiderschrank, der so groß wie der ganze Pferdestall ist. Er zieht sich eben gerne schick an und hält sich selbst oft für den tollsten aller Prinzen, ist ansonsten aber ein prima Kumpel. Streitereien gibt es höchstens um das Burgfräulein Konstanze. Nepomuk mag Konstanze nämlich auch sehr gern, blitzt bei ihr aber ständig ab. Wenn er nicht gerade mit Kuno zu Abenteuern aufbricht, düst er am liebsten mit seinem schnellen Skateboard die Burgmauern entlang.

                                                                                                  

 

Burgfräulein Konstanze ...

... ist schön wie ein Sonnenaufgang in den Drachenbergen und sie ist Kunos heimliche Liebe. Irgendwann möchte sie den Ritter heiraten, aber davor muss er erst einmal mit dem ständigen Kämpfen, dem Zaubererärgern und Räuberjagen aufhören. Auf Burg Kettenstrumpf ist Konstanze für das leibliche Wohl zuständig, ihre selbst gebackenen Plätzchen sind die besten im ganzen Feenland. Sie schlichtet so manchen Streit zwischen den Freunden. Gerne sitzt sie auf dem Balkon ihres Turms, kämmt ihr blondes Haar und singt mit den Nachtigallen um die Wette.

 

 

Elf Aurin ...

... ist Ritter Kunos Kampfgefährte. Gemeinsam haben sie schon so manches gefährliche Abenteuer bestanden. Aurin wohnt in einem selbst gebauten Baumhaus am Weidensee. Mit seinen Pfeilen trifft der Elf jedes noch so kleine Astloch, ohne dafür üben zu müssen. Viel lieber aber spielt er auf seiner selbst geschnitzten Harfe. Leider muss Kuno bei seinen Liedern oft einschlafen. Dann ist der Elf beleidigt und zieht sich zum Schmollen in sein Baumhaus zurück.

 

 

Dragobert ...

... ist der größte Drache in den Drachenbergen. Kuno hat ihn einst aus den Fängen des Zauberers Balduin befreit. Seitdem hilft er dem Ritter, sooft er kann. Auf seinem bequemen Rücken fliegen die Freunde bisweilen zu den entlegensten Orten des Feenlands.

 

 

Fee Laureana ...

... ist die Herrin über den Feenwald. Sie kümmert sich um die Pflanzen und Tiere des Waldes, und braut Medizin gegen Bauchschmerzen und Hühneraugen. In ihrem alten Zauberbuch stehen viele mächtige Zaubersprüche, die Ritter Kuno und seine Freunde schon manches Mal gerettet haben. Meist sammelt Laureana Kräuter im Wald, von denen nur sie allein weiß, wozu sie nützlich sind.

 

 

Räuber Rasputin ...

... hat einen struppigen Bart, eine Augenbinde und einen rasselnden Säbel. Alle haben Angst vor ihm, weil er der gefährlichste Räuber des ganzen Waldes ist. Er wirkt immer sehr grimmig, ist aber eigentlich nur fürchterlich einsam. Rasputin wohnt in einer dunklen Höhle im Wald und lauert arglosen Reisenden an der Straße nach Waldheim auf. Nur vor Kuno Kettenstrumpf fürchtet er sich, weil der ihm einmal mit seinem Schwert den Bart abrasiert hat. Das war Rasputin ziemlich unangenehm, da er ohne Bart nämlich ziemlich harmlos aussieht.

 

 

Die Trolle ...

... sind groß wie Bäume, stark wie Riesen und dumm wie ein Stück Fels. Man sollte sich vor ihnen aber auf alle Fälle in Acht nehmen. Wehe dem Reisenden, der ein Stück Schokolade bei sich hat! Schokolade lieben Trolle nämlich noch mehr als Bergkiesel und süßen Steinstaub.

 

 

 

 


top